8. VORSORGEVOLLMACHT I BETREUUNGSVERFÜGUNG

Unter dieser Rubrik können Sie alle wichtigen Vollmachten in Ihrem Makler Notfallordner einheften.

Bevollmächtigen Sie eine Vertrauensperson (besser sind zwei), um Sie in allen Angelegenheiten zu vertreten, die Sie in der Vollmacht angegeben haben. Durch diese Vollmachtserteilung soll eine vom Gericht angeordnete Betreuung vermieden werden. Die Vollmacht soll daher in Kraft bleiben, wenn Sie nach ihrer Erstellung geschäftsunfähig geworden sein sollten. Achten Sie darauf: Die Vollmacht sollte nur wirksam sein, solange die bevollmächtigte Person die Vollmachtsurkunde besitzt und bei Vornahme eines Rechtsgeschäfts die Urkunde im Original vorlegen kann.

In der Vorsorgevollmacht sollten Sie folgende Bereiche geregelt haben:

  • Gesundheitssorge / Pflegebedürftigkeit
  • Aufenthalt und Wohnungsangelegenheiten
  • Behörden, Versicherungen, Renten- und Sozialleistungsträger
  • Post / Fernmeldeverkehr und weitere Dienstleister (Strom, Gas, Wasser,…)
  • E-Mails- und Internet-Accounts
  • Vermögenssorge
  • Immobilien / Grundstücke
  • Insichgeschäfte und Haftungsfreistellung
  • Vergütungsregelung für Bevollmächtigte
  • Untervollmacht
  • Geltung über den Tod hinaus
  • Aushändigung der Vollmachtsoriginale an Bevollmächtigte

Durch unseren Kooperationspartner, der Deutschen Vorsorgedatenbank AG, erhalten Sie eine nach Ihren individuellen Wünschen fachanwaltlich erstellte Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Mit Hilfe unseres Premium-Portals legen Sie Inhalt und Umfang Ihrer individuellen Vorsorgevollmacht bzw. Betreuungsverfügung und Patientenverfügung fest. Im Anschluss werden diese Vollmachten und Verfügungen durch Rechtsanwalt Gerald Scholz erstellt.

Der Auftrag für das Premium-Paket beinhaltet zwei separate Vertragsverhältnisse: mit der Deutschen Vorsorgedatenbank AG sowie mit Rechtsanwalt Gerald Scholz.

Der Vertrag mit der Deutschen Vorsorgedatenbank AG beinhaltet folgende Serviceleistungen:

  • Einlagerung der Original-Vorsorgedokumente
  • Digitalisierung der Vorsorgedokumente
  • Kostenpflichtige Registrierung im Zentralen Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer, wenn dies von Ihnen gewünscht wird.
  • Persönliche Notfallkarte
  • 24-Stunden-Notfallhotline
  • Versand der Originaldokumente an den Bevollmächtigten im Notfall
  • Jährlicher Updateservice

Der Vertrag mit Rechtsanwalt Gerald Scholz beinhaltet folgende Serviceleistungen:

  • Erstellung der Vorsorgevollmacht bzw. Betreuungsverfügung sowie der Patientenverfügung
  • Hilfe bei der rechtlichen Durchsetzung der Vorsorgedokumente im Notfall

Zudem haben Sie mit der Buchung des Premium-Pakets Anspruch auf die Serviceleistungen der Deutschen Vorsorgedatenbank AG. Diese beinhalten die Nutzung des Premium Portals, die Einlagerung Ihrer Original-Vorsorgedokumente sowie deren Digitalisierung. Sie erhalten Ihre persönliche Notfallkarte. Um die Auffindbarkeit Ihrer Vorsorgedokumente im Notfall schnellstmöglich zu gewährleisten, erfolgt optional die kostenpflichtige Registrierung im Zentralen Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer. Die Dokumente sind über die 24-Stunden-Notfall-Hotline jederzeit abrufbar. Der jährliche Updateservice sorgt langfristig für die Aktualität Ihrer Vorsorgedokumente. Anpassungen aufgrund von Gesetzesänderungen sind ebenfalls beinhaltet.

Ergänzend können weitere wichtige persönliche Vollmachten und Verfügungen von Ihnen erstellt werden:

  • Sorgerechtsverfügung (für Eltern minderjähriger Kinder)
  • Trauerverfügung (zur Bestattungsvorsorge)
  • Haus- und Großtierverfügung

Makler Notfall Ordner

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Auf diesen Seiten finden Sie kostenlose Broschüren mit Informationen und Formularen zur Vorsorgevollmacht sowie zur Betreuungs- und Patientenverfügung vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz.

Wichtig ist, die einmal erstellten Dokumente dauerhaft auf dem neuesten Stand zu halten, sowohl die Rechtsprechung als auch die familiäre Situation betreffend. Zudem müssen die Dokumente im Notfall schnellstmöglich gefunden und verfügbar gemacht werden.

Aus diesem Grund sollten Sie kostenfreie – oder von einem Anwalt oder Notar vor Ort erstellten – Vollmachten und Verfügungen auf jeden Fall bei der Deutschen Vorsorgedatenbank AG einlagern.

Buchen Sie hierzu das Basispaket / den Einlagerungsservice:

Makler Notfall Ordner

Kostenlose Broschüren:

Betreuungsrecht

Eine Broschüre über die Grundzüge des Betreuungsrechts und Informationen zur Vorsorgevollmacht und den dazugehörigen Formularen.

Diese Broschüre hier kostenlos downloaden: “Betreuungsrecht” Herunterladen (PDF, 2MB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm) 


Patientenverfügung

Leiden, Krankheit, Sterben: Wie bestimme ich, was medizinisch unternommen werden soll, wenn ich entscheidungsunfähig bin?

Diese Broschüre hier kostenlos downloaden:“Patientenverfügung” Herunterladen (PDF, 631KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)


Ratgeber für Patientenrechte

Wie und worüber muss Sie Ihre Ärztin oder Ihr Arzt aufklären? Wer entscheidet über die Therapie? Und was gehört in die Patientenakte? – diese und viele weitere Fragen werden im Ratgeber Patientenrechte einfach und verständlich beantwortet.

Diese Broschüre hier kostenlos downloaden: “Ratgeber für Patientenrechte” Herunterladen (PDF, 4MB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)


Hilfreiche Formulare für Ihren Notfallordner:

Mit dem Formular Vorsorgevollmacht haben Sie die Möglichkeit, ein Musterformular für eine Vorsorgevollmacht aufzurufen, welches Sie Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen können.

Vorsorgevollmacht

Mit dem Formular Betreuungsverfügung haben Sie die Möglichkeit, eine entsprechende Musterverfügung für Ihren Gebrauch aufzurufen.

Betreuungsverfuegung

Fachanwälte stehen Mitgliedern vom Makler Nachfolger Club e.V. auch hier zu Sonderkonditionen mit Rat und Tat zur Seite.

 

9. Besondere Hinweise an Angehörige und Geschäftspartner

Der Makler Notfallordner – eine Initiative vom Makler Nachfolger Club e.V.

So erhalten Sie Ihr Lebenswerk